Archive for August, 2010

Der „französische Käfer“: Citroen 2CV (1948-1990)

Es ist ein Auto der Superlative: Über 40 Jahre lang im Angebot, über 6 Millionen Mal gebaut und ein Klassiker auf vier Rädern. Der Citroen 2 CV, besser bekannt als „Ente“, hatte für Frankreich eine ähnliche Bedeutung wie der VW Käfer für Deutschland, er sorgte für die erste Massen-Mobilität und half beim Wiederaufbau. Dennoch stand die Ente immer im Schatten des Käfer, ihr Erfolg war auf Frankreich beschränkt und schon… Weiterlesen...

Kleiner Italo-Renner: Autobianchi A112 Abarth (1971-1982)

Autobianchi A112Auto was??? Der Name Autobianchi ist heute kaum mehr bekannt, da es diese Marke bereits seit 1982 nicht mehr gibt. Abarth hingegen tauchte vor einigen Jahren wieder in der Autowelt auf, da Fiat die Top-Version des Retro-Mobils 500 nach dem Tuner und Rennfahrer aus Italien benannt hat. Neuester Clou von Abarth aus dem Jahr 2010  ist der… Weiterlesen...

Kommentare deaktiviert für Kleiner Italo-Renner: Autobianchi A112 Abarth (1971-1982)

Spoiler-Alert: Ford Sierra XR4i (1983-1985)

Ford Sierre XR4iNeulich war irgendwo zu lesen, dass der Ford Sierra, der von 1982 und 1993, zwischen Taunus und Mondeo, die Mittelklasse der Kölner darstellte, mittlerweile in der Youngtimer-Szene angekommen ist. Nun ja, normale Ford Sierra haben, wie auch die meisten aktuellen Modelle, ungefähr die Ausstrahlung einer nassen Scheibe Toast. Aber wer in den Modelllisten stöbert, findet… Weiterlesen...

Königlich fahren: Daimler Double Six III (1979-1992)

Queens DaimlerEine Auktion der besonderen Art und sicherlich ein Auto, was vor allem Sammler von speziellen Fahrzeugen reizt: In Kalifornien wird heute, am 13. August, ein Daimler Double Six der dritten Serie verkauft, der früher Queen Elizabeth II. gehörte. Mit Baujahr 1984 ist der Daimler im besten Youngtimer-Alter, der 5.3-Liter-V12 hat 295 PS, eine Dreigang-Automatik und gerade mal… Weiterlesen...

Kommentare deaktiviert für Königlich fahren: Daimler Double Six III (1979-1992)

Mercedes W111 280 SE 3.5 Coupé (1969-1971)

Mercedes W111 CoupeWieder einmal ein Blechschatz, der hautnah und live zu bewundern war: Der Mercedes 280 SE 3.5 in der Coupé-Version, intern als Baureihe W111 bezeichnet. Von 1969 bis 1971 wurde das Coupé der sogenannten Heckflossen-Limousinen 3270 mal mit der Top-Motorisierung gebaut, die 200 PS aus einem 3.5-Liter-V8 bereitstellte. Damit stellte es das Coupé der S-Klasse dar… Weiterlesen...

Kommentare deaktiviert für Mercedes W111 280 SE 3.5 Coupé (1969-1971)

Das Paradies der Youngtimer: Garage 11

In meinem Text zu dem fast neuen Käfer von 1974 habe ich schon kurz die Garage 11 erwähnt, einen Fachbetrieb für Oldtimer, Youngtimer und Kultautos in Hamburg. Vielleicht hat sich der eine oder andere schon mal die Website angeschaut, die extrem gut gemacht ist und Lust darauf macht, sich die Garage 11 mal anzuschauen. Mit stimmungsvollen Detailaufnahmen, kurzen Schwenks und vielen Infos rund um Youngtimer und… Weiterlesen...