Archive for Februar, 2013

Chinesen retten ein Stück englische Tradition: „Black Cubs“ noch nicht am Ende

Die britischen Kulttaxis sind gerettet – zumindest vorerst. Ein chinesischer Autobauer kauft den Hersteller der „Black Cabs“ vollständig auf und rettet damit nicht nur ein Markenzeichen der Engländer.

Hersteller der „Black Cubs“ wird zahlungsunfähig

Seit 1948 fahren die „Black Cabs“ auf Englands Straßen und galten damals als besonders komfortable Taxis. Doch die Tatsache, dass die Fahrzeuge im Laufe der Jahrzehnte nicht an den neuesten Stand der Autotechnik angepasst wurden, ließ… Weiterlesen...

Kommentare deaktiviert für Chinesen retten ein Stück englische Tradition: „Black Cubs“ noch nicht am Ende